Bauen, Wohnen und Immobilien

 

Baumärkte

  Bauhaus für Werkstatt, Haus und Garten
  Globus Baumarkt in Deutschland
  Praktiker Baumarktkette
  Toom Baumarktkette
  Hellweg Bau- und Gartenmärkte
  OBI Bau- und Heimwerkermärkte
  Hornbach Baumarktkette
  Werkmarkt für Haus, Garten und Werkstatt
  Hagebau - Online Baumarkt rund um Haus und Garten
  Knauber - Freizeitmärkte und Energie

 


 Wohnen und Immobilien

  Immonet - Immobilien, Wohnungen und Häuser
  Wohnung.net - Wohnungen- und Immobilien - Anzeigen
  Immowelt - Immobilien, Wohnungen, Häuser kaufen/mieten
  Immobilienscout24 - Wohnungen und Immobilien online
  Studenten-Wohnung - Wohnungsbörse für Mieter und Vermieter
  Wohnung-Jetzt - Der Wohnungsmarkt
  Immopool - Immobilien weltweit
  Studenten-WG - Wohnungen und WG-Zimmer
  Immobilien.de - Immobilienanzeigen Online
  MyImmoworld - Immobilienangebote


Ein eigenes Wohnhaus ist der Wunschtraum vieler Menschen. Zwar existieren in der Regel immer Gegenargumente, doch die Beweggründe, die dafür stehen sich diesen Wunschtraum zu verwirklichen, sind gegenwärtig zeitgemäßer und wichtiger als je zuvor. Zum einen ist Mieten dauerhaft kostspieliger als bauen und kaufen. Zum anderen ist Eigentum Altersabsicherung. Als Rentner müssen Wohnraumbesitzer bloß zehn Prozent des zur Verfügung stehen Einkommens für Wohnen aufbringen, Mieter dagegen dreißig Prozent im Durchschnitt. Auch nicht unerheblich ist der Fakt, dass man in seinen eigenen vier Wänden auch sein eigener Herr ist.

Allerdings sind auch seit Jahren die Fehler, die häufig den Traum zum Platzen bringen immer wieder gleicher Art. Die Baufinanzierung ist in erster Linier das Problem, denn cirka dreißig Prozent eigenes Kapital sollten schon aufgebracht werden. Die Bankberater sehen das meist nicht so problematisch, wird der Fakt aber nicht berücksichtigt, kommt es schneller zur Zwangsversteigerung als man glaubt. Die Tilgung von Darlehen ist oft zu langsam gestaltet, damit die monatliche Rate möglichst gering bleibt. Nach einer Laufzeit von dreißig Jahren sind dann die Schulden noch immer nicht getilgt. Viele Bauherren glauben bei Darlehen mit kurzer Zinsbindung zu sparen, da diese vorerst günstiger sind. Nach Ablauf der Zinsfestbindung kann das aber enorm kostspielig werden.

Auf einen professionellen Bauberater, der die Handwerker beaufsichtigt, zu verzichten kann auch teuer werden. Wird auf gute Wärmedämmung verzichtet kommt das auf Dauer ebenfalls teuer.  

 


 
 
Ausbildung und Beruf
 
 
Hochschule und Universität
 
 
Auto und Verkehr
 
 
Computer und Internet
 
 
Finanzen und Wirtschaft
 
 
Essen und Trinken
 
 
Gesellschaft, Menschenrechte
 
 
Gesundheit und Medizin
 
 
Hobby und Freizeit
 
 
Bauen, Wohnen und Immobilien
 
 
Kunst, Kultur und Medien
 
 
Natur und Umwelt
 
 
Shopping und Handel
 
 
Reisen und Tourismus
 
 
 

Wissenswertes:

Das 'Bauhaus' ist der 1. deutsche Baumarkt. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1960 von H.-G. Baus in Mannheim.

Anders als bei beweglichen Gütern gehört Immobilie im Hinblick auf Eigentumserwerb, Gebrauch etc. aufgrund ihrer "Unbeweglichkeit" abweichenden gesetzlichen Regelungen.
Der Kauf und die Eigentumswechsel von einem Grundstück bedürfen 3 Schritte: der notarieller Kaufvertrag; Beurkundung der Einigung über den Eigentumsübergang durch einen Notar;  Erfassung des neuen Eigentümers in dem amtlichen Grundbuch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Bauen, Wohnen und Immobilien - 'Die-Top-10.de' - redaktionell gepflegter Webkatalog. U.B. Zimmer Berlin ©